Apfel-Marzipan-Tarte

Rezept für 2 Personen


Apfel-Marzipan-Tarte

 


Rezept drucken
Apfel-Marzipan-Tarte
Menüart Dessert
Küchenstil deutsche Küche
Portionen
Personen
Menüart Dessert
Küchenstil deutsche Küche
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Eine Tarteform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig in der Größe der Form ausschneiden und hineinlegen.
  2. Marzipan mit der groben Seite der Reibe auf den Blätterteig raspeln. Apfel waschen, schälen und mit einem Apfelausstecher entkernen. In drei Zentimeter dicke Ringe schneiden und gleichmäßig auf den Boden legen.
  3. Die Zitrone halbieren und auspressen. Créme fraîche, Apfelgelee, Zimt und Zitronensaft verrühren und in die ausgestochenen Apfelscheiben füllen. Mandelbättchen und braunen Zucker darüber streuen.
  4. Die Tarte im Backofen auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 20 Minuten backen.